Info
R

Robert Rechenauer Architekten

Hans-Sachs-Straße 6  80469 München  Telefon 089 236856‑0
info@rechenauer-architekten.de
1 ⁄ 6 2 ⁄ 6 3 ⁄ 6 4 ⁄ 6 5 ⁄ 6 6 ⁄ 6

Magazinggebäude am Giesinger Bahnhof
Giesinger Bahnhofplatz München

„Scheune“ „Schuppen“ „Remise“. Wegen der einfachen Nutzung als Lager wird eine einfache unprätentiöse Formensprache verfolgt und in Anlehnung an den historischen Bahnhof ein Holzbau errichtet, dessen Raffinesse in der Ausbildung von minimalistischen Baudetails liegt.

Die Fertigstellung erfolgte 2020.

+

Gebäudedaten
Neubau
Leistungsphasen 2 - 9

Bauherr
Landeshauptstadt München
Baureferat
www.muenchen.de  

Nutzer
Stadtteilkulturzentrum Giesinger Bahnhof
www.giesinger-bahnhof.de

Trägerverein
Freunde Giesings e. V.
www.freunde-giesings.de

Entwurf und Planung
Robert Rechenauer Architekt BDA

Mitarbeit
Iuliia Aulkina