Info
R

Robert Rechenauer Architekten

Hans-Sachs-Straße 6  80469 München  Telefon 089 236856‑0
info@rechenauer-architekten.de
1 ⁄ 17 2 ⁄ 17 3 ⁄ 17 4 ⁄ 17 5 ⁄ 17 6 ⁄ 17 7 ⁄ 17 8 ⁄ 17 9 ⁄ 17 10 ⁄ 17 11 ⁄ 17 12 ⁄ 17 13 ⁄ 17 14 ⁄ 17 15 ⁄ 17 16 ⁄ 17 17 ⁄ 17

Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik
Bruckmühl

Ein ehemaliges Krankenhaus, Wirtschaftsgebäude und Altenheim werden saniert und umgestaltet zum Zentrum für Musik und Literatur.

+

Die Bauten entwickelten sich zwischen dem Kirchdorf am Haunpold und Bruckmühl im Mangfalltal. Den Nukleus der Anlage bildet das ehemalige Krankenhaus, das 1913 mit einem Altersheim und einem Nebengebäude in nahezu freier Landschaft errichtet wurde. Das Ensemble wurde mehrfach umgebaut und erweitert. Meilensteine der Entwicklung waren die Aufstockung des Krankenhauses 1959 und der Umbau zur Schule 1979, die Erweiterung des Altenheims um einen Anbau 1987 und die Umnutzung der Schule zum Volksmusikarchiv 1999. Das Ensemble wurde 2017 vom Bezirk Oberbayern von der Gemeinde erworben und wird nun im Zuge der anstehenden Generalsanierung zu einem oberbayerischen Kulturzentrum umgestaltet.

Wenngleich die gestalterischen Qualitäten der Ursprungsbauten großteils verloren gingen, wird an dem in sich stimmigen Städtebau und dem äußeren Erscheinungsbild von verputzten Mauerwerksbauten und ziegelgedeckten Walmdächern generell festgehalten. Die in die Jahre gekommenen Bauteile erfahren mit der Umnutzung eine Neuformatierung. Die Erinnerung an den Ort soll so bewahrt und gleichzeitig ein neuer architektonischer Auftritt geschaffen werden. Es wird ein modernes, offenes Erscheinungsbild angestrebt, das die Tradition des Ortes fortschreibt und einen positiven Impuls in die oberbayerische Kulturlandschaft entsendet.

Gebäudedaten

3.100qm Nutzfläche
5.500qm Bruttogeschossfläche
18.000cbm Bruttorauminhalt

Empfang mit Shop
Wechselausstellung 
Oberbayernbibliothek
Oberbayernarchiv
Ensemble-, Unterrichts- und Überäume
Veranstaltungssaal mit Tonstudio
Verwaltung

Umbau und Generalsanierung erfolgen im laufenden Betrieb in zwei Bauabschnitten.

2022  Entwurfsplanung
2023  Vorabmaßnahme (Entkernung)
2025  Baubeginn 1. Bauabschnitt
2026  Fertigstellung 1. Bauabschnitt
2026  Baubeginn 2. Bauabschnitt
2027  Fertigstellung 2. Bauabschnitt

Bauherr
Bezirk Oberbayern
www.bezirk-oberbayern.de

Nutzer
Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik

Architektengemeinschaft
Sanierung und Umbau ZeMuLi
Rechenauer Bloß

Robert Rechenauer
Architekt BDA
Entwurf und Planung

Architektur + Baumanagement Christopher Bloß GmbH
Objektüberwachung

Mitarbeit
Silke Feurle (Projektleitung)
Iuliia Aulkina
Caroline Geiger
Natalie Grothe
Darius Brojatz

Fotografie
Andrew Phelps